JSG Örtzetal

Handball

Saison 2018/2019

12.06.19

Abschluss der Saison 2018/2019

 

 

Wir sind mit 8 Mannschaften in die nun abgelaufene Saison 2018/2019 gestartet. Wir haben zwei  1. Plätze, einen zweiten, einen sechsten , einen siebten , einen achten und eine neunten Platz belegt.

Die männliche A und B Jugend haben sich jeweils als Erster in ihrer Gruppe, für die Regionsmeisterschaften qualifiziert. Die weibliche B Jugend zieht als Gruppenzweiter ebenfalls in die Regionsmeisterschaften ein.

Die männliche B Jugend hatte das Losglück auf ihrer Seite und durfte die Regionsmeisterschaft in Hermannsburg austragen. Sie spielten hier gegen den MTV Eyendorf , TuS Jahn Hollenstedt und  den TSV Wietzendorf und erreichten den 1. Platz . Zweiter wurde Wietzendorf , Dritter Eyendorf und Hollenstedt erspielte sich den vierten  Platz .

Die wB musste leider nach Eyendorf reisen. Dort  spielten sie  gegen MTV Eyendorf ,TuS Bodenteich und TuS Bergen und erreichten am Ende  den 4. Platz.

Die mA Jugend spielt ihre Meisterschaft leider erst Ende April aus (2. Platz). Das werden dann die letzten Jugendspiele sein, da der 2000er Jahrgang dieses Jahr in den Seniorenbereich wechselt.

Ich bedanke mich bei ALLEN Spielern und Spielerinnen, Trainern und Betreuern so wie bei den Schiedsrichtern und Zeitnehmern und natürlich bei allen Eltern und Fans die wieder mal jede freie Minute in  den Handball gesteckt haben.

Danke für die tolle Saison!

Ein weiterer Dank für die gute zusammen Arbeit  geht an Catharina Cohrs die  uns leider nach 6 Jahren als Kassenwart verlässt.     Danke Catha !

Eine Nachfolgerin ist  gefunden und wir begrüßen Julia Brammer in unserem  JSG Team.

In die neue Saison 2019/2020 werden wir voraussichtlich auch wieder 8 Jugend Mannschaften melden können. Die neuen Trainingszeiten sind leider noch nicht alle bekannt .Bei Fragen zu den Trainingszeiten bitte gern anrufen

Nicole Duckstein

Jugendleiterin der JSG Örtzetal

0173/7182019 o. 05052/567

12.06.19

Landesliga-Relegation der männlichen A-Jugend Runde zwei

 

Als Drittplatzierter der ersten Relegationsrunde, hatten sich die Örtzetaler Jungs für das zweite Aufstiegsturnier am 26.05. in Neustadt qualifiziert. Aber, wie schon in Runde eins, war die Hürde auch dieses Mal zu hoch. Gegen die körperlich überlegenen Gegner konnte die JSG-Sieben wenig ausrichten. Mit zwei deutlichen Niederlagen gegen Neustadt (19:28) und Northeim (18:26) sowie einer ganz kappen Niederlage gegen Wittingen (22:23), mußten die JSG-er die Heimreise antreten. Damit war dann das unternehmen Landesliga-Aufstieg auch schon wieder beendet.

 

Ohne Liam, aber mit: Robin 24, Marc 10, Ansgar 10, Tim 5, Phillip 4, Joel 3, Yannik 2,

Sören 1 und Enrique im Tor.

 

Coach Bernd

 

Landesliga-Relegation der männlichen A-Jugend ......

Mit dem HBV Celle, der HG Winsen/Luhe und der SG Adendorf/Scharnebeck kämpfte die neue A-Jugend der JSG Örtzetal in der ersten Relegationsrunde um den Landesligaaufstieg. Drei Spiele a 2 mal 20 Minuten hieß die Herausforderung für den ganz schmalen JSG-Kader. 

 

Bedingt durch den Ausfall verletzter Spieler reisten die A-Jugendlichen nur zu siebt nach Adendorf. Konnte sich aber der Unterstützung der sieben mitgereisten Anhänger sicher sein.

Im ersten JSG-Spiel trafen die Örtzetaler mit dem HBV Celle auf einen alt bekannten Gegner. War es noch zu früh? Jedenfalls zeigte sich das JSG Team von seiner ganz schwachen Seite. Die Jungs kamen nicht wirklich in dieses Spiel. Zahlreiche sehr gute Einwurfmöglichkeiten wurden nicht verwertet und auch die Deckungsarbeit ließ einschließlich Torhüterleistung zu Wünschen übrig. Eine Zwei-Tore-Führung in der 35. Minute wurde wieder verspielt. Am Ende stand es 19:19 und für den direkten Vergleich musste ein Siebenmeterwerfer herhalten. Dieses Duell entschieden die JSG-er mit 5:3 für sich.

 

Im Anschluß ging es sofort weiter für die Jungs von der Örtze. Der Spielverlauf gegen Winsen/Luhe ist schnell erzählt. Körperlich und auch spielerisch überlegen präsentierte sich das HG-Team. Nach 15 Minuten ´´Mithalten´´ war dann Schluß mit Lustig. Winsen setzte sich ab, führte zur Pause schon mit vier Toren. Als kurz nach Wiederanpfiff auch noch Liam verletzt ausfiel und die JSG-Sieben nur noch zu sechst spielen konnte, ahnte man Böses. Aber nein, Abwehr und Torwart hielten den Laden gut zusammen und die Niederlage blieb erfreulicher Weise mit 19:11 noch im Rahmen. Somit war die HG Winsen eindeutig eine Nummer zu groß.

 

Nach zwei Spielen Pause bestritten Die Örtzetaler dann ihr drittes Spiel gegen den Gastgeber von der SG Adendorf/Scharnebeck. Weiterhin nach Liam´s Ausfall nur zu sechst kämpfend, zeigten sich die SG-Jungs von der ganz fairen Seite und bestritten die 40 Minuten ebenfalls nur zu sechst. Auch die Adendorfer Jungs waren den JSG-ern körperlich und spielerisch überlegen. Anfangs konnte der Gast aus der Südheide noch gut mithalten und sogar mit vier Toren in Führung gehen, aber ab der 27. Minute (20:20) schwanden die Kräfte merklich. Bis hierhin wurden die sich bietenden Chancen noch sicher verwertet und auch Enrique hatte erneut wie im Spiel gegen Winsen wieder eine klasse Form. Zum Schluß hatten die JSG-Youngster aber dem Tempospiel der Adendorfer nichts mehr entgegenzusetzen. Auch diese Niederlage mit 34:28 war deutlich.

 

Trotzdem sind die Jungs für die nächste Runde qualifiziert. Am 26.05. ab 11:00 Uhr geht es dann weiter. Die Gegner in Neustadt am Rübenberge sind dann: Neustadt, Northeim und Wittingen.

Coach Bernd

Abschlussturnier der männlichen A-Jugend – Meister der Regionen.

Die JSG Örtzetal war am letzten Aprilwochenende Gastgeber des Abschlussturnieres der Regionsmeister, um den „Meister der Regionen“ auszuspielen.....

05.04.19   wB-Jugend

Bericht zur Saison...

Regionsmeister 2018/2019 !

mB-Jugend !

26.03.19   mA-Jugend

JSG Örtzetal – TSV Nettelkamp = 44:25 (18:10)

20.03.19   mA-Jugend

Eine Erfolgsgeschichte mit Happy-End ???
 

16.03.19

mC-Jugend: Bericht zur Saison !

Mini's: "Wir sind ein Team" !

16.03.19   gem. D-Jugend

Bericht zur Saison...

11.03.19   mB-Jugend

Spielfreudiger Kantersieg !!!

04.03.19   mB-Jugend

Einfache Übung...... !

26.02.19   mB-Jugend

Spannendes Derby gegen den TSV Wietzendorf !

26.02.19   mA-Jugend

Sieger im Spitzenspiel !!!

JSG Örtzetal – HSG Lachte-Lutter: 21:20 (12:11)

21.02.19   mB-Jugend

Harter Arbeitssieg gegen den HBV Celle..

21.02.19   mA-Jugend

Harter Fight gegen Winsen-Wietze endet mit 36:32 Auswärtssieg... lassen wir die Bilder sprechen.... !

Ergebnisse und Tabellen: 2019/2020

Die JSG Örtzetal ist der Zusammenschluß der Jugendhandballabteilungen des TUS Hermannsburg e.V. und des MTV Müden/Örtze e.V.  . Wir laden alle Kinder und Jugendliche herzlich ein, einfach mal mit zu machen und sich von unserem tollen Sport begeistern zu lassen. 

Die Trainingszeiten und eure Ansprechpartner findet ihr bei den "Teams" !

Wir freuen uns auf Dich !

Natürlich sind auch die Eltern jederzeit herzlich willkommen.

Ansprechpartner:

Nicole Duckstein

Olendorp 18

29320 Hermannsburg 

Tel.: 0173-7182019

Helfen Sie mit und werden Mitglied im Handball Förderverein.  Hier...

Links zu anderen Vereinen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JSG Örtzetal