14.11.18

SV Beckdorf - JSG Örtzetal 33:30 (18:15)

Da wir unsere ersten drei Spiele der Saison auf ärgerliche Weise und trotz großen Kampfes verloren haben, fuhren wir mit viel Motivation nach Beckdorf, um endlich unsere ersten zwei Punkte holen zu können. Wir starteten mit simplen Spielzügen, einer 5-1 Abwehr und hielten uns so auf gleicher Höhe mit unseren Gegnern. Nach der 19. Minute wurde das 11:11 durch die Beckdorferinnen ausgebaut, sodass eine Führung von 3 Toren ihrerseits bis zur Halbzeit anhielt. In Absprache mit unserem mitgereisten Aushilfstrainer Jörn Golek, der Eibe Dahl netterweise vertreten hat, einigten wir uns in der Halbzeit auf eine längst anfällige "Kurznahme" beider Halbspielerinnen. Sprich, wir mussten die Halbpositionen durch ständiges Stören und Zurückdrängen in den Griff bekommen. Dies erwies sich zwar als schwierig, aber brachte den gegnerischen Angriff derart in Schwierigkeiten und Verzweiflung, dass wir bereits vier Minuten nach der Halbzeit den Rückstand wieder aufholen konnten und von nun an das Spiel drehten. So machten wir kurz nach der Halbzeit neun Tore, ließen nur noch zwei zu und führten in der 40. Minute 20:24. Wir hatten eine funktionierende Abwehr und haben im Angriff durch Anspiele an den Kreis, eins-gegen-eins oder durch einfaches Kreuzen mit anschließenden Toren aus dem Rückraum, überzeugt. Auch Tabea im Tor hat den ein oder anderen Patzer in der Abwehr durch schöne Paraden wieder ausgeglichen. Die Führung konnten wir bis kurz vor Schluss stetig aufrechterhalten, bis die Beckdorferinnen der Ehrgeiz gepackt hat. Das 27:27 in der 51. Minute durch Beckdorfs Halbrechte, die uns seit Beginn schon ordentlich herausgefordert hat, muss uns derart aus dem Konzept gebracht haben, dass wir fortan ganze sechs Tore zuließen, während unsereins nur noch drei Tore machte. Zum Ende fällt auch durch drei Zeitstrafen und zwei gelbe Karten in nur sechs Minuten auf, welch ein umkämpftes, spannendes Spiel wir uns dort geliefert haben. Letztendlich war es das gleiche wie in allen drei Spielen der Saison bisher; wir führten und wurden eingeholt, das geht schnell im Handball. Nichtsdestotrotz geben wir nicht auf und werden die nächsten Begegnungen noch zielstrebiger antreten und uns unsere längst verdienten zwei Punkte holen.

Tabea Ulrich, Inka Dening (5), Amelie Kiedrowski, Letje Lambrü (4), Paula Mahn, Celine Wagner, Lea Dahl (4), Anne Meyer, Birte Hemme (6), Runa Teutenberg (11)

gez. Runa

29.09.18

Regionsoberliga weibliche A-Jugend JSG Örtzetal

 

Nachdem in der letzten Saison mangels Spieler die weibliche A-Jugend abgemeldet werden musste ging es jetzt endlich wieder los mit dem ersten Punktspiel.

 

 

JSG Örtzetal – SG Adendorf/ Scharnebeck 22:28 (12:11)

 

Auch diese Saison wird der schmale achtköpfige Kader der weiblichen A-Jugend nicht ohne die Hilfe der jüngeren B-Spielerinnen durch die Saison kommen. Gegen die Mannschaft von Adendorf/ Scharnebeck konnte man in der ersten Hälfte immer wieder geschickt den Rhythmus zwischen schnellem Spiel nach vorne, überlegten Abspielen an den Kreis und der Durchschlagskraft aus dem Rückraum ändern. Da in der zweiten Hälfte die Kräfte einiger Spieler schwanden, fehlten letztendlich die Schnelligkeit und der Druck auf die Abwehr. So ging das Spiel nach Halbzeitführung zu Recht am Ende deutlich verloren.

 

Es spielten:

Tabea Ulrich, Huda Alfehan im Tor

Runa Teutenberg (10), Birte Hemme (7), Lea Dahl (4), Marleen Drewes (1), Paula Mahn, Letje Lambrü, Aenne Schulze

 

Ergebnisse und Tabellen: 2018/2019

Die JSG Örtzetal ist der Zusammenschluß der Jugendhandballabteilungen des TUS Hermannsburg e.V. und des MTV Müden/Örtze e.V.  . Wir laden alle Kinder und Jugendliche herzlich ein, einfach mal mit zu machen und sich von unserem tollen Sport begeistern zu lassen. 

Die Trainingszeiten und eure Ansprechpartner findet ihr bei den "Teams" !

Wir freuen uns auf Dich !

Natürlich sind auch die Eltern jederzeit herzlich willkommen.

Ansprechpartner:

Nicole Duckstein

Olendorp 18

29320 Hermannsburg 

Tel.: 0173-7182019

Helfen Sie mit und werden Mitglied im Handball Förderverein.  Hier...

Links zu anderen Vereinen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JSG Örtzetal